↑ Zurück zu Energie Lexikon

Zertifizierungsaudit

DefinitionZertifizierungsaudit

Ein Audit ist ein unabhängiger, systematischer und dokumentierter Prozess zur Erlangung von Nachweisen und deren objektiver Auswertung. Das Audit dient der Ermittlung, inwieweit das Energiemanagementsystem die von der Organisation festgelegten Ziele und die normativen Kriterien erfüllt. Das Zertifizierungsaudit dient zum Erlangen eines Zertifikats für das Energiemanagementsystem eines Unternehmens.

Audit-Stufen der Zertifizierung

Die Zertifizierung des Energiemanagementsystems läuft über 2 Stufen ab, die jeweils aus einem Audit bestehen.

Stufe-1-Audit

Die erste Stufe des Zertifizierungsprozesses dient in erster Linie dazu, zu ermitteln, ob das Unternehmen bereit ist für das eigentliche Zertifizierungsaudit (Stufe-2-Audit). Ziele und Inhalte dieser Stufe sind unter anderem:

  • Einführungsgespräch inklusive Darstellung der Auditzielsetzung, des Auditablaufs und der Auditdokumentation
  • Kenntnisnahme der Wertschöpfung des Unternehmens, der Organisationsstruktur und der Prozessstruktur
  • Kenntnisnahme rechtlicher und anderer Anforderungen inklusive der Maßnahmen zur Sicherstellung deren Einhaltung
  • Überprüfung der Auftragsdaten, der Managementdokumentation, sowie der Planung und Planbearbeitung der internen Audits und der Management Reviews
  • Bewertung des Status der Umsetzung der Anforderungen aus der DIN EN ISO 50001
  • Beurteilung der Bereitschaft des Unternehmens zum Stufe-2-Audit inklusive Erstellung des Auditplans für das Stufe-2-Audit

Stufe-2-Audit

Das Stufe-2-Audit hat zum Ziel, das eingeführte Energiemanagementsystem hinsichtlich seiner Wirksamkeit zu bewerten. Dafür werden der Anwendungsbereich sowie die Anforderungen der DIN EN ISO 50001 berücksichtigt. Im Rahmen dieses Audits werden Durchführungen beim Kunden vor Ort angestellt. So wird die Wirksamkeit des Energiemanagementsystems anhand der praktischen Anwendung der eingeführten Systemelemente geprüft.

Stufe-2-Audits umfassen im Wesentlichen folgende Inhalte:

  • Informationen und Nachweise der Normkonformität
  • Leistungsüberwachung, -messung, -auswertung und -überprüfung bezüglich der Energieziele
  • das Energiemanagementsystem
  • die Einhaltung rechtlicher Vorgaben
  • funktionsfähige Prozessteuerung
  • interne Auditierung
  • Management Reviews
  • Verantwortung des Managements

Energiemanagement smartPilot
EnergiemanagementSenken Sie nachhaltig Ihre Energiekosten und sichern Sie sich Steuererleichterung. Führen Sie mit unserer Online-Lösung Energiemanagement Schritt für Schritt ein wirksames Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001 bei sich im Unternehmen ein. Hier finden Sie weitere Informationen.